Der Besuch in Nepal 2011 2017-07-04T20:29:07+00:00

Der Besuch in Nepal 2011

Diesmal haben wir den Projektbesuch als Familienbesuch gestaltet
vom 26.12.2010 bis 08.01.2011 in Nepal. Und es gab viel zu sehen!

Besuch in Boudnath, der größten Stupa der Welt

Am Affentempel Swayambunath

Leonie und Lea waren in Sorge um viele Straßenhunde

Wir besuchten natürlich Tenjee Sherpa und sein Kleines Restaurant und wurden wundervoll bekocht

Silverster in Kathmandu in der Bar Upstairs mit Aminas Familie, das war ein besonderer Jahresbeginn

Im Chitwan Nationalpark bei Elephanten, Rhinos und Krokodilen

Der Höhepunkt der Reise war aber natürlich der Besuch der Winterschule von Lo Kunphen in Pokhara und das Treffen mit allen Schülern und Lehrern und den Amchis dort

Aber der Höhepunkt war natürlich der Besuch der Schule, hier mit herzlichem Empfang mit Liedern und Khatas

Es gab viel zu besprechen mit Amina(links), Amchi Tenzin(mitte) und Amchi Gyatso Bista(rechts)

Die neuen matratzen aus unserer Spende wurden besichtigt

Rechts der neue Anbau mit dem Lehrerzimmer und der Treppe für den Weg in den gewünschten 1. Stock, der noch kommen soll

Leonie nimmt am Unterricht teil

Lea versucht zu erklären, wo wir her kommen

Die 2. Klasse in Aktion

Es finden sich schnell Freunde, Lea und Tsering Japyang

Unterricht scheint Spaß zu machen in Lo Kunphen

Das Klima in der Schule ist wirklich toll, obwohl soviele auf doch engen Raum zusammen leben

Wir haben viel Spaß und Spiel der Kinder gesehen

Wie in einer Großfamilie unterstützen die Großen die Kleinen, helfen Ihnen z.B. auch beim Wäschewaschen und anderen Aufgaben

Die Klasse 1

Die Klasse 2

Die Klasse 3

Die 4. Klasse

Die 5. Klasse

Die 6. Klasse

Die drei aus Klasse 7

Im Gruppenbild die drei Schüler aus der 8. Klasse in den blauen Schuluniformen, daneben Lehrer, rechts der Koch

Lea und Leonie zeigten als Schulbotschafter Bilder aus der Steingruber Realschule Ansbach und dem Theresiengymnasium Ansbach

Die feierliche Übergabe der Karten unserer Paten an alle Schüler

Zeremonien sind sehr beliebt und diese hat auch uns viel Spaß gemacht

Dieses jahr haben wir auch an die Lehrer gedacht, die ganz gerührt waren vom Kartengruß mit Weihnachtsgeld

Die Kinder sind jedenfall auch begeistert

Dolma Sherpa strahlt

Auch Tsering Japyang ist stolz auf seine Karte

Schon nahte wieder der Abschied aus der Winterschule Lo Kunphen in Pokhara

Und über das zurück den Trubel in Kathmandu

ging auch ans Abschiednehmen von Amina und ihrer zauberhaften Familie, die uns so gastfreundlich aufgenommen hatte